GSV Wuppertal holte insgesamt 1 Gold, 1 Silber und 1 Bronze beim Teamrennen und Mannschaftsbewertung.

Am 09.09.2017 fand der DGM Teamrennen und German Open Outdoor in Niedergörsdorf statt.

Mit dem kleinen gemieteten Bus sind wir 6 Wuppertaler (Michael P., Soner, Adriano, Oliver, Michael B. und Emil) nach Niedergörsdorf für 2 Übernachtung im Mennotel gefahren.

Am Samstag war das Wetter ab nachmittags zum Glück besser, somit wurde die Strecke dann trocken.

Für das Teamrennen hatten 10 Mannschaften angemeldet.

Im Team 1 war Michael Plümper und Michael Bauer und im Team 2 Oliver Schulze und Falko Hahm.

Im Qualifikationsrunde belegten unsere Teams 2. und 4. Platz.

Das Rennen für GSV Wuppertal 1 (Michael Plümper und Michael Bauer) blieb unverändert und belegten beim Ziel auf 2. Platz und GSV Wuppertal 2 (Oliver Schulze und Falko Hahm) hatten technischen Probleme mit dem Kart und haben einmal gewechselt und sie wurden dann immer besser und landen auf 3. Platz.

Dem Oliver und Falko haben wir zu verdanken, denn die beiden waren im Aufholjagd von 8. auf 3. Platz.

Den Wanderpokal konnten die Wuppertaler ganz knapp vor dem GTSV Essen verteidigen und somit bleibt der Wanderpokal weiterhin uns erhalten.

Geschrieben: Emil Kompf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.